EN | DE

Dr. Afsaneh Khani

Über

Afsaneh Khani erhielt ihren Doktortitel in Mikrobiologie an der Universität Rostock am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene (IMIKRO). Sie arbeitete über den Mechanismus eines mutmaßlichen Glycin-Riboschalters in Streptococcus pyogenes. Danach untersuchte sie als Postdoc am Rostocker Institut das Genexpressionsprofil Streptococcus pyogenes unter verschiedenen Wachstumsbedingungen. Seit 2020 arbeitet sie im Labor von Jörg Vogel an der Entwicklung einer neuen Generation programmierbarer Antibiotika zur Manipulation der Mikrobiota mit Hilfe von RNA-gesteuerten Antisense-Oligonukleotiden (ASOs).