EN | DE

Natalia Luise Peeck

Über

Natalia Luise Peeck erwarb 2018 ihren Bachelor in Molekularbiologie an der Universität Mainz. In ihrer Bachelorarbeit am Translational Oncology (TRON) Mainz beschäftigte sie sich mit der Optimierung von selbstreplizierenden RNA-Vektoren. Sie kam im Februar 2020 ans Beisel-Labor für ein Praktikum im Rahmen ihres Internationalen Masterprogramms an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und verfasst in der AG Beisel nun ihre Masterarbeit. Zusammen mit dem Doktoranden Chunlei Jiao arbeitet sie an der Weiterentwicklung einer neuen CRISPR-Technologie für die Massiv-Multiplex-Diagnostik.